Fortbildung Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung

Anerkannt von der DeGPT / Fachverband Traumapädagogik

(www.degpt.de; www.fachverband-traumapaedagogik.org)

Gliederung (1FE = 45 Minuten)

- nächste Fortbildungsreihe wird 2021 angeboten -

Voraussetzung für die Teilnahme

Fachliche Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialadministrativen, erzieherischen oder pflegerischen Beruf oder (Fach-)Hochschulabschluss im Humanwissenschaftlichen Bereich, sowie mindestens 3-jährige Berufserfahrung (inklusive Praktika oder Anerkennungsjahr). Aktuell Berufstätigkeit im Bereich Pädagogik und / oder Beratung.

Persönliche Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine gute persönliche Stabilität und Belastbarkeit. Das setzt eine Affektstabilität in der Konfrontation mit Leidenszuständen voraus.

Wir verweisen im Weiteren auf die AGB.

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 18 beschränkt.

Seminare / Termine

Aktueller Kurs

09 Täter / Täterstrategien / Opferschutz 6. März 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
10 Umgang mit komplexen Störungsbildern 7. März 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
SE Vertiefte Selbsterfahrung 8. und 9. Mai 2020 10:00 bis 18:00 Uhr

Schwerpunkt Traumapädagogik

Kurs 2020

VT TP 1 Traumapädagogische Arbeit im beruflichen Alltag 19. Juni 2020
VT TP 2 Professionelle Beziehungsarbeit 20. Juni 2020
VT TP 3 Systemische Aspekte, Gruppen- und Elternarbeit 18. September 2020
VT TP 4 Schwierige Situationen meistern 19. September 2020

Schwerpunkt Traumazentrierter Fachberater

Kurs 2020

VT TF 1 Traumazentrierte Beratung in verschiedenen Kontexten 17. Juli 2020
VT TF 2 Beratung von Familien und Gruppen 18. Juli 2020
VT TF 3 Spezielle Aspekte 16. Oktober 2020
VT TF 4 Beratung in schwierigen Situationen 17. Oktober 2020

Seminare / Termine

Neuer Kurs ab dem Jahr 2020

01 Theoretische Grundlagen / Neurobiologie 10. Juli 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
02 Theoretische Grundlagen / Bindungsstörungen 11. Juli 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
03 Äußere Sicherheit schaffen 9. Oktober 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
04 Innere Sicherheit schaffen 10. Oktober 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
05 Teilearbeit I: Arbeit mit verletzten Anteilen 4. Dezember 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
06 Teilearbeit II: Arbeit mit verletzenden Anteilen 5. Dezember 2020 10:00 bis 18:00 Uhr
07 Eine traumasensible Haltung entwickeln   10:00 bis 18:00 Uhr
08 Scham und Schuld   10:00 bis 18:00 Uhr
09 Täter / Täterstrategien / Opferschutz   10:00 bis 18:00 Uhr
10 Umgang mit komplexen Störungsbildern   10:00 bis 18:00 Uhr
SE Vertiefte Selbsterfahrung 22. und 23. Januar 2021 10:00 bis 18:00 Uhr

Schwerpunkt Traumapädagogik

Kurs 2021

VT TP 1 Traumapädagogische Arbeit im beruflichen Alltag 26. Februar 2021
VT TP 2 Professionelle Beziehungsarbeit 27. Februar 2021
VT TP 3 Systemische Aspekte, Gruppen- und Elternarbeit 23. April 2021
VT TP 4 Schwierige Situationen meistern 24. April 2021

Schwerpunkt Traumazentrierter Fachberater

Kurs 2021

VT TF 1 Traumazentrierte Beratung in verschiedenen Kontexten 26. März 2021
VT TF 2 Beratung von Familien und Gruppen 27. März 2021
VT TF 3 Spezielle Aspekte 14. Mai 2021
VT TF 4 Beratung in schwierigen Situationen 15. Mai 2021